Menu
Menü
X

Interkulturelle Werkstatt

Die "Interkulturelle Werkstatt" will in einer künstlerischen Zusammenarbeit und einem transkulturellen Austausch die Kommunikation zwischen Flüchtlingen/MigrantInnen und in Deutschland Geborenen in Frankfurt fördern.
Wir wollen eine Begegnung und einen Austausch auf der kulturellen Ebene mit Musik, Tanz, Kunst, Literatur, Film und Theater. Dabei ist uns der biografische, transkulturelle Austausch von kulturelle Austausch von vorrangiger Bedeutung.
Die Interkulturelle Werkstatt bietet eine intensive Kommunikationsmöglichkeit, um uns in unseren verschiedenen kulturellen Ausdrucksformen kennen zu lernen und uns gegen-seitig zu bereichern.

Viele Migranten kommen aus kollektiven Kulturen und Gesellschaften, in denen das Erzählen, das Spielen, das Gestalten, der Gesang, das lebendige Feiern und viele andere kreative Ausdrucksformen wichtige Lebenselemente sind. Diese Ausdrucksformen verkümmern oft im Einwanderungsland oder finden nur in Migrationsgruppen, da wo man unter sich ist, ihren Ausdruck.

Unsere Projekte

Ausstellungen, Musikveranstaltungen, Theaterprojekte, Tanz-Bewegungs-Theater, Szenisch-musikalische Lesungen, Filmvorführungen, die die Begegnung der unterschiedlichen Kulturen im Frankfurter Norden und darüber hinaus, fördern.

Kooperationspartner und Ort für die verschiedenen Aktivitäten ist die Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde.

CopyrightKultureller Verein
Logo

"Farben des Lebens - wir sind die Welt von Jetzt"

So heißt das Jahresthema 2017 der Interkulturellen Werkstatt. Für das neue Projekt 2017 schließen sich die Kooperationspartner "ÜberBrücken", ein Kollektiv, angebunden an das AWO-Aufnahmeheim Valentin Senger-Haus, und die Interkulturelle Werkstatt e. V. zu einem Tanzprojekt zusammen.

Das ÜberBrücken-Kollektiv arbeitet mit Jugendlichen aus bildungsbenachteiligten Lebenssituationen und unterschiedlichen Kulturen und unbegleiteten jugendlichen Geflüchteten. Sie lernen durch das Tanztheater Repertoire während des Prozesses größtenteils nonverbale Sprache zu entwickeln. Vorhaben des Projektes ist es, den Teilnehmenden einen künstlerischen und sozialen Begegnungsraum zu bieten, in dem sie sich frei und spielerisch entfalten können, Freude und Enthusiasmus, aber auch Kummer und Enttäuschung ausdrücken und mit der Gruppe teilen können.

 

Die Interkulturelle Werkstatt feiert 2017 ihr 5-jähriges Bestehen. Wir wollen ein Zeichen setzen gegen Hetze und überzogene Angstmacherei gegenüber Geflüchteten und zeigen, dass wir uns über eine gemeinsame Kulturarbeit mit Geflüchteten, MigrantInnen, die schon länger in Deutschland leben und Einheimischen kennenlernen und verstehen lernen können.

Kunstworkshops, Tanztheateraufführungen, die Betreuung und Beratung geflüchteter Menschen im Stadtteil und darüber hinaus, eine Kooperation mit Studierenden der Sozialen Arbeit ist unsere Vereinsabsicht. Viele Anfragen, Zuspruch und Unterstützung zeigen uns die Notwendigkeit unserer Arbeit.

Seit 2013 hat jedes Jahr ein Jahresthema:
2013: Zwischen den Welten
2014: Begnungen
2015: Das Eigene und das Fremde
2016: Mein Name ist Mensch
2017: Farben des Lebens

Die Proben für "Farben des Lebens - Wir sind die Welt von Jetzt" beginnen am Samstag, den 6. Mai um 13 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche. Es wird ca. 12 Probentermine, meist samstags von 13-17 Uhr geben. Wer gerne mitmachen möchte, bitte melden bei: Christa Hengsbach, Telefon: 0151/23342668.

Die Premiere wird am 19.08.2017 im Rahmen der Jahresvorstellung der Interkulturellen Werkstatt e. V. in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche und auf dem Vorplatz der Gemeinde stattfinden.

Unser 5-jähriges Vereinsjubiläum wollen wir begehen mit einer Theaterperformance: Ausschnitte aus 5 Jahren Interkulturelle Werkstatt e. V. und anschließende Feier. Jubiläum - Performance und Feier am Samstag, den 11. November 2017 um 19.00 Uhr. Es wäre schön, wenn die Gemeinde sich wieder beteiligt und mit uns feiert. Ein großes Dankeschön ergeht schon an die gute Unterstützung der Gemeinde in den letzten 5 Jahren!

Christa Hengsbach

Vorstand der Interkulturellen Werkstatt e. V.

www.interkulturelle-werkstatt-wordpress.com

top